...glittering your world

...glamorous effects

…antimony free

Antimonfreier Glitter  

mehr Informationen

 

Seit über 150 Jahren produzieren und entwickeln wir hochwertige Effektglitter. Eine Spezialisierung erfolgte dabei auf die Trägermaterialien Glas und Polyester, die Konzentration liegt bei der Anwendung für dekorative Kosmetik.
Die Prüfung unserer Produkte und die Einhaltung der regulativen Anforderungen der Kosmetikverordnungen in der EU, den USA und Japan haben wir uns zum Ziel gemacht.

SiLiglit Cosmetic Glitter ist seit Jahren bewährt und findet in unzähligen kosmetischen Produkten Anwendung. Ab einer Partikelgröße von 50 bzw. 75 Mikron und größer werden die exakt geschnitten Glitter in quadratischer, rechteckiger oder vorzugsweise hexagonaler Form gefertigt. Die Filmstärke beträgt 13-38 Mikron.


Ein effektiver Einsatz für höchste Brillanz ist sichergestellt. Das breite Farbspektrum reicht von unifarben über pearlescent bis zu holographischen Effekten. Alle Farbtöne und Typen entsprechen den Kosmetikverordnungen.

Auf Wunsch bieten wir unseren Full-Service: Verpackung und Konfektionierung in verbrauchergerechte Kleinpackungen.

Unsere Kompetenz sehen wir wie folgt:

  • ausführliche anwendungstechnische Beratung
  • umfassende und stets aktuelle Dokumentation, Erstellung aller Produktdatenblätter gemäß der Richtlinien der Kosmetikverordnungen in der EU, den USA und Japan
  • alle Produkte werden in regelmäßigen Abständen nach den regulativen Anforderungen geprüft, nur freigegebene Produkte werden am Markt platziert
  • mit einem neuen und innovativen Beschichtungsverfahren können Kundenwünsche hinsichtlich der unterschiedlichsten Farbnuancen schnell und flexibel erfüllt werden, auch kleine Batches sind möglich  auf Nachfrage können die einzelnen produzierten Batches auf mikrobiologische Belastung geprüft und kontaminationsfrei geliefert werden
  • unser Lager in Deutschland umfasst mehr als 1000 verschiedene Artikel
  • eine schnelle und zeitnahe Auslieferung ist unser Ziel

 

Qualität

Jeder produzierte Bach durchläuft eine umfangreiche Qualitätskontrolle bezüglich Farbbeschaffenheit, Partikelgröße, Querschnitt, Alkoholbeständigkeit, Lösungsmitteln, H2O, Ölen und Paraffinen.

 

Antimonfreier Glitter

Der bereits am Markt etablierte Glitter SiLiglam ist nun auch mit einem Antimongehalt von unter 10 mg/kg erhältlich. Durch das einzigartige Herstellungsverfahren und die neuen Rohmaterialien entspicht SiLiglam der internationalen Kosmetikverordnung.

SiLiglam Cosmetic Glitter überzeugt durch hervorragende Stabilität und findet in vielen kosmetischen Anwendungen Verwendung.

 

 

 

SiLiglam

SiLiglam – Cosmetic Effects

 

 

Im Bereich der Farbkosmetik gehören Glitter seit Jahren zu wichtigen Rezepturbestandteilen um schillernde und brillante Effekte zu erzeugen.

 

Die Marke SiLiglam bezeichnet eine neue Generation von Effektglittern der Firma Sigmund Lindner GmbH. Im Gegensatz zu herkömmlichen Glittern basieren alle SiLiglam-Typen auf einem neuartigen Fertigungsprozess. Bei herkömmlichen Glittern wird ein folienartiges Ausgangsmaterial gefärbt und anschließend auf die gewünschte Partikelgröße geschnitten. Die Herstellung der SiLiglam Typen erfolgt dagegen in umgekehrter Prozessfolge: Als Rohstoff dienen partikelförmige Substrate, die in der gewünschten Partikelgröße vorliegen. Mit Hilfe eines innovativen Beschichtungsprozesses werden die Partikel des Ausgangsmaterials mit dem Beschichtungsmaterial umhüllt. Diese Beschichtung kann entweder farbgebend oder transparent sein.

 

Durch die Farbgebung im letzten Fertigungsschritt ergeben sich vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von Substraten und Farbpigmenten. Dadurch gelingt es, maßgeschneiderte Glitter für verschiedene anspruchsvolle Anwendungen herzustellen.

 

Einen besonders anspruchsvollen Anwendungsbereich stellt die Einfärbung von kosmetischen Formulierungen mit den neuartigen Effektglittern der SiLiglam-Reihe dar. Bei der Auswahl der Rohstoffe für die verschiedenen SiLiglam-Typen wird besonderes Augenmerk auf eine möglichst breite Zulassung für eine Vielzahl von kosmetischen Anwendungen gelegt. Somit eignen sich die SiLiglam Typen für verschiedene kosmetische Formulierungen wie zum Beispiel Lidschattenpuder, Lidschatten-Gel, Eye Liner, Eye Liner-Stifte, Wimpertusche, Nagellacke, Lippenstifte, Lippenbalsam, Lip Gloss, pulverförmige oder flüssige Make-up-Formulierungen. Die Produkte der SiLiglam-Reihe zeichnen sich durch hervorragende Beständigkeiten in allen üblichen kosmetischen Formulierungen aus. Dadurch ergeben sich Formulierungsmöglichkeiten, die mit klassischen Glittern bisher nicht möglich waren.

 

Das aktuelle Produktsortiment umfasst SiLiglam Typ P, Typ I und Typ H. Dabei basieren SiLiglam Typ P auf Polyesterfolie, Typ I auf irisierender Folie und Typ H auf Folie mit holographischen Effekten. Grundsätzlich eignen sich alle partikelförmigen Substrate als Ausgangsmaterial für die SiLiglam-Produktreihe. Derzeit werden Produkte auf Basis von Glas-Flakes und Mica entwickelt.

 

Die Marke SiLiglam erweitert das klassische Feld der Effektglitter und bietet neue Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung von kosmetischen Formulierungen.

 

SiLiglam    

 

 

SiLiglit        

 

 

SiLiglam Typ P

 

SiLiglam Typ I

 

SiLiglam Typ H

 

Kontakt

Sigmund Lindner GmbH
Oberwarmensteinacher Str. 38
95485 Warmensteinach
Deutschland

 

Fon:(+49) 9277 - 9940
Fax:(+49) 9277 - 99499
Mail:sili@sigmund-lindner.com