Typ S

Glaskugeln Typ S als Mahlkugel, Reflexperle, Strahlperle, Füllperle

SiLibeads Typ S Glaskugeln eignen sich aufgrund Ihrer Eigenschaften bestens als Mahl- und Dispergierkugel in Rührwerkskugelmühlen horizontaler und vertikaler Bauart zur Nassvermahlung von Farbstoffen, Pigmenten, Tinte, Agrochemikalien, Mineralien, Füllstoffe für Chemikalien, Papier und Kunststoffe. Partikelgrößen kleiner 10 Mikron sind problemlos erzielbar. Der geringe Verschleiß an Rührscheibe und Maschinenauskleidung ermöglicht einen äußerst wirtschaftlichen Einsatz mit SiLibeads Glaskugeln Typ S.

Das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist unübertroffen.

  • Mikroglaskugeln und Strahlperlen zur Oberflächenbearbeitung von Metallen, Kunststoffen, Keramiken und Holz
  • Füllperle zur Erhöhung der physikalischen Eigenschaften in Thermoplaste und Duroplaste
  • Reflexperle > 0,8mm zur Straßenmarkierung, insbesondere für Spezialmarkierungen zur Erhöhung der Nachtsichtbarkeit bei Regen
  • Polierkugel in der Optik für Interokularlinsen; Durchmesser im Bereich zwischen 0,3 - 0,4 mm und 0,4 - 0,6 mm zeigen sehr gute Ergebnisse.

Herstellungsverfahren

Glaskugeln im Größenbereich zwischen 0,05 und 5 mm werden in speziellen thermischen Formgebungsverfahren hergestellt. Der Produktionsprozess der Glaskugeln unterscheidet sich von herkömmlichen Schmelzverfahren aufgrund des äußerst geringen Energiebedarfes.

Wesentliche Qualitätsmerkmale

  • homogene und glatte Oberfläche
  • geringer Anteil an Luftblasen
  • hohe Rundheit und Elastizität
  • enge und vielseitige Größenverteilung
  • frei von Fremdkörpern, Splittern und Satelitenkugeln

Die Glaskugeln erfüllen

die EG Verordnung 1935/2004/EG

Kontakt

Sigmund Lindner GmbH
Oberwarmensteinacher Str. 38
D-95485 Warmensteinach
Deutschland

 

Fon:

(+49) 9277 - 9940

Fax:

(+49) 9277 - 99499

Mail:

sili@sigmund-lindner.com

Musterkarten und Datenblätter SiLibeads Glaskugeln