Trinkwassergewinnung

Filterkugeln anstelle von Filterkies für Trinkwasserbrunnen

Eine effiziente und ressourcenschonende Wassergewinnung wird eine der große Herausforderungen der Zukunft sein. In Zusammenarbeit mit Universitäten und Branchenexperten haben wir Verfahren für die Verwendung von Glaskugeln als Stütz- und Filtermaterial erforscht. Die Ergebnisse bestätigen, dass unsere SiLibeads Glaskugeln aus Kalknatronglas mineralischen Sanden und Kiesen in ihren physikalischen, chemischen und hydraulischen Eigenschaften überlegen sind. Seit 2007 wurden bereits über 150 Brunnen in Deutschland, Italien, Frankreich, und der Schweiz mit SiLibeads Glaskugeln ausgerüstet.

Vorteile

Folgende Vorteile gegenüber handelsüblichem Filterkies wurden festgestellt:
SiLibeads Glaskugeln haben nahezu die Idealform einer Kugel mit glatter Oberfläche, wodurch sich das Anlagerungsverhalten von Inkrustationen deutlich verringert und die Regenerationshäufigkeit des Brunnens reduziert.

SiLibeads besitzen auf Grund ihrer Homogenität eine sehr hohe Bruchfestigkeit, die im Vergleich zu Filterkies um Faktor 10 höher ist. Bei der Ringraumbefüllung des Brunnens entsteht somit weder Bruch, Unterkorn noch Bildung von Kolmationspartikeln.

SiLibeads haben eine sehr enge Kornverteilung und sind in allen Größenverteilungen verfügbar. Dadurch kann die Kugelgröße entsprechend der Bodenbeschaffenheit gewählt werden. Dies unterstützt ebenfalls die Vermeidung von Kolmationen und die Reduzierung von Inkrustationen. Der Regenerieraufwand wird hierdurch nochmals gesenkt. Zusätzlich wird beim Befüllen des Brunnen-Ringraums mit SiLibeads die Entstehung von nachteiligen Brückenbildungen vermieden.

SiLibeads Kalknatronglaskugeln sind frei von Verunreinigungen und Schwermetallen und weisen bei säurebasierenden Regenerationsmitteln keine toxikologischen Elementkonzentrationen auf.

Tinkwassergewinnung_Waterwell
Ihre Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!