Eingetragenes MarkenzeichenAluminium-Glitter

Aluminium-Glitter / Glimmer / Flitter Epoxy-beschichtet oder unbeschichtet

Einsatzgebiete

1. Aluminium-Glitter

SiLiglit Aluminium-Glitter epoxy wird in der Kunststoffindustrie mit Verarbeitungstemperaturen bis zu 220 °C verwendet. Im Spritzgussverfahren werden hauptsächlich Haushaltsartikel mit SiLiglit Aluminium epoxy im Farbton 58 schwarz eingesetzt, um Graniteffekte zu erzielen. Mit Farbton 50 silber werden Metallikeffekte z. B. in Sportartikel und in Kunststoffgehäusen für Elektroartikel wie z. B. Staubsaugergehäuse, Espressomaschinen und Mobiltelefone etc. erzielt.

Das Mischungsverhältnis zwischen Glitter und Rohstoff beträgt 0,5 – 1,5 Gewicht%, während dieses Verhältnis zwischen Glitter und Batch zwischen 50% und 70% beträgt (je nach Intensität und Partikelgröße und je nach gewünschtem Effekt).

Die Tapetenindustrie verwendet ebenfalls bevorzugt SiLiglit Aluminium-Glitter epoxy.

Die Beglitterung kann im Heißluftkanal bei bis zu 200 °C erfolgen. Naßtapeten werden ebenfalls vorzugsweise mit Aluminum-Glitter epoxy dekoriert.

In Pulverlacken auf Epoxyharz-Basis verwendet man ebenso Aluminum-Glitter / Glimmer / Flitter epoxy.

Lackierungen für die Möbel- und Sportartikelindustrie zeigen hervorragende Ergebnisse.

2. Aluminium-Glitter / Glimmer / Flitter unbeschichtet

Die preisgünstige Version SiLiglit Aluminium-Glitter / Glimmer / Flitter unbeschichtet findet Anwendung bei zahlreichen Dekorationen wie z. B. als Streuglitter für Schaufenster, für Laden- und und Tischdekorationen, sowie als Bastelglitter und als Effektmaterial auf Kunst- und Seidenblumen.

Textiltapeten mit Aluminium-Glitter / Glimmer / Flitter im Farbton silber 50 und Partikelgröße 2001/50 (0,4 mm) und 2002/50 (0,6 mm) zeigen ebenfalls hervorragende Effekte.

Aluglitter

Musterkarten

Musterkarte

Ihre Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!