SiLibeadsTyp Z

Keramikkugeln aus Zirkonsilikat

 

Die SiLibeads® Typ Z aus Zirkonsilikat, hergestellt im Schmelzverfahren, sind für viele Mahlsysteme geeignete Kugeln, die Sie zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis erhalten.

 

Einsatzgebiet

 

In der Farben- und Lackindustrie eignen sich die Keramikkugeln Typ Z zur Vermahlung und Dispergierung von Lack- und Farbsystemen im mittleren Viskositätsbereich, zumeist für Systeme auf Wasserbasis, und für Farbstoffe zum Einfärben von Textilien und Kunststoffen sowie für die Vermahlung und Dispergierung von anorganischen und organischen Pigmenten.

Im Pflanzenschutz werden der Typ Z zur Dispergierung von Fungiziden, Herbiziden und Insektiziden eingesetzt.

In der Füllstoff- und Beschichtungsindustrie dienen die Kugeln zur Aufbereitung von Weißmachern (CaCO3) zur Papierherstellung und zur Vermahlung von Beschichtungen (z.B. für Video- und Audiotapes).

In der Bergbauindustrie werden die Typ Z Keramikkugeln zur Vermahlung von Mineralien und Edelmetallen eingesetzt.

Zur Oberflächenbearbeitung dienen Mikrokugeln Typ Z im Größenbereich bis zu 600 µm zum Reinigen und Entgraten von Bauteilen aus Metall, Glas und Gummi.

 

Qualitätsmerkmal

Die Keramikkugeln Typ Z besitzen ein dichtes schmelzgegossenes Gefüge,  eine glatte Oberfläche, hohe Rundheit und gute mechanische Eigenschaften.

SiLibeads Keramikkugeln-Mahlkugeln
Keramikkugeln SiLibeads Typ-Z
Ihre Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!