SiLibeadsTyp ZY-S

Keramikkugeln aus Zirkonoxid / Yttrium stabilisiert als Mahlkugel

 

Die SiLibeads® Typ ZY-S Keramikkugeln aus Zirkonoxid / Yttrium stabilisiert zeichnen sich durch ihre hohe Verschleißbeständigkeit aus, wozu die dichte Oberfläche beiträgt. Die Vermeidung geringster Kontaminationen Ihres Produkts ist garantiert und stellt die Produktqualität auf höchstem Niveau sicher.

 

Einsatzgebiet

In der Farben- und Lackindustrie eignen sich die Keramikkugeln Typ ZY-S zur Vermahlung und Dispergierung von Lack- und Farbsystemen, organischen und anorganischen Pigmenten und für Farbstoffe zum Einfärben von Textilien, Kunststoffen und Lebensmitteln.

In der Keramikindustrie dienen sie zur Vermahlung und Aufbereitung von Elektrokeramik, zur Aufbereitung von Glasuren, in der Medizintechnik, u.a. zur Herstellung von Hüft- und Zahnprothesen, für Magnetkeramiken, wie Ferrite, und für Werkstoffe in technischen keramischen Bauteilen, wie z.B. Abgaskrümmer.

Im Pflanzenschutz werden die ZY-S zur Dispergierung von Fungiziden, Herbiziden und Insektiziden eingesetzt.

In der Kosmetik eignen sich diese Keramikkugeln zur Vermahlung der Pigmente und Feststoffe für Lippenstifte und Cremes.

Für Batteriewerkstoffe werden diese Kugeln zur Aufbereitung und Feinstvermahlung von diversen Batteriewerkstoffen wie Kathoden- und Anodenmaterial, z.B. für Lithium-Ionen-Batterien, eingesetzt.

 

Qualitätsmerkmal

Die Keramikkugeln Typ ZY-S besitzen eine hohe Dichte, ein dichtes Gefüge und eine gute Rundheit sowie eine hohe Verschleißbeständigkeit und weisen keine Radioaktivität auf.

SiLibeads Keramikkugeln-Mahlkugeln
Sintered-Zirconium-Silicate-Typ-ZS-Keramikkugeln
Musterkarten
Musterkarte
Ihre Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!